Home

Kontakt

Crew

Kokostaler

Sie sind hier:

>Deck 42
>
Kantine
>Kokostaler

Logbuch

Genie-Center

Deck 42

Ship-Shop

 

W.O.R.L.D. Projekt

Rekorde & Aktionen

Presse

Sitemap

english

Auch etwas für die Leute, die „nicht backen können“.

Einfach, schnell, kalorienhaltig - und lecker ist es auch noch:

Kokostaler

Was Du brauchst ist:

  • Kokosraspel 200g
  • 3 Eier
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Honig
  • evtl. Schokoraspel
  • oder ‘Zartbitter Kuvertüre’

 

Es geht los:

   1. Die Kokosraspel, Eier, Backpulver und den Honig miteinander vermischen bis eine klebrige Masse entsteht, die Du dann auf einer sauberen Arbeitsfläche zu einem etwa 5 bis 7 mm hohen Fladen zusammendrückst.

   2. Jetzt mit einer Plätzchenausstechform oder einem kleinem Glas die Plätzchen aus dem „Teig“ herausholen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die beim Ausstechen entstehenden Reste werden immer wieder zusammengedrückt und wieder neu ausgestochen bis nicht mehr übrig ist.

   3. Wenn Du möchtest, kannst Du vor dem Backen noch Schokoraspel auf die Kokostaler streuen.

   4. Das Blech ist voll, also ab den Ofen damit und bei 180° C ungefähr 20 Minuten backen. Goldbraun ist der Farbton, den Du anstreben solltest.

   5. Solltest Du Schokolade mögen, dann kannst Du noch:

Ein Stück von einem Kuvertüreblock nehmen und in der Restwärme des Ofens ein paar Minuten stehen lassen bis es sich ein bisschen verflüssigt. Damit dann die Kokostaler betreichen oder mit einem Teelöffel oder einem Essstäbchen schöne Muster darauf bilden, z.B. Vokabeln, Schäfchen von oben, E=mc2 oder das wunderschöne Wort Flashlight.

Sehr sättigend und toll, wenn man zunehmen möchte.

6. Guten Appetit.

 

© Copyright
2000 - 2005 Flashlight
All rights reserved.
Impressum