Home

Kontakt

Crew

Kipferl

Sie sind hier:

>Deck 42
>
Kantine
>Kipferl

Logbuch

Genie-Center

Deck 42

Ship-Shop

 

W.O.R.L.D. Projekt

Rekorde & Aktionen

Presse

Sitemap

english

die 20 Schritte auf dem Weg zum

Kipfel

(meine Version)

Viele Kalorien und sehr lecker.

Was Du brauchst:

  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • eine Tüte Hefe
  • zwei Tüten Vanillezucker
  • etwas Salz (etwa 0,873 Teelöffel)
  • einen halben Liter Sonnenblumenöl
  • Puderzucker

 

Und so wird es gemacht:

 1. in einer großen Schale ein paar Esslöffel Wasser, die Hefe, den Vanillezucker umrühren

2. das Mehl, das Salz, die Eier, ca. 200 ml Wasser umrühren, bzw. durchkneten bis der Teig gleichmäßig aussieht und sich geschmeidig anfühlt

3. an einem warmen und ruhigen Ort stellen, den Teig natürlich, bis er aufgegangen ist, das heißt: er fühlt sich „aufgeblasen“ an

4. noch einmal durchkneten

5. ausrollen auf etwa 5 - 10 mm Dicke

6. Formen ausstechen oder ausschneiden, etwa Plätzchengröße

7. mit einem Handtuch abdecken und wieder aufgehen lassen (das war das mit dem „aufgeblasen“)

8. das Öl in eine Pfanne mit sehr hohem Rand oder einen Topf gießen und erst einmal auf hoher Stufe erhitzen

9. !!! Vorsicht: heißes Öl kann sehr schmerzhaft sein!!!

10. dann einen der Kipfel mit z.B. einer Grillzange vorsichtig in das Öl legen

11. blubbert es?

12. wenn ja, dann jetzt auch noch weitere Kipfel dazutun, bis so viele im Topf schwimmen, wie auf die Oberfläche des Öls passen

13. den Herd auf mittlere Temperatur schalten

14. die Kipfel 1 - 3 mal wenden, um sie gleichmäßig leicht zu bräunen (je weniger Bräunung, um so weniger Acrylamid entsteht, dazu auch noch der Link des Bundesamt für Gesundheit: www.bag.admin.ch/verbrau/aktuell/d/Acrylamidgehalt_liste_4_D.pdf )

15. die Kipfel dann vorsichtig mit der Zange aus dem Öl heben und auf einem Haushaltspapiertuch noch etwas abtropfen lassen

16. auf einen Teller legen

17. mit Puderzucker bestreuen

18. Freuen

19. “Guten Appetit!”

20. Essen

 

© Copyright
2000 - 2005 Flashlight
All rights reserved.
Impressum